Norwegische Casino-Anforderungen – Altersanforderungen, Standort der Casinos, Prämienprogramm und mehr!

Ein norwegisches Casino ist kein Ort zum Spielen, wenn Sie minderjährig sind. Lesen Sie weiter, um die Altersanforderungen, den Standort der Casinos, das Prämienprogramm und mehr zu erfahren! Finden Sie außerdem heraus, ob Glücksspiel in Norwegen legal ist! Und vergessen Sie nicht, den FAQ-Bereich für weitere Informationen zu lesen! Wir geben dir Deckung! Darüber hinaus können Sie mit unserem speziellen norwegischen Casino-Prämienprogramm auch große Gewinne erzielen!

Altersanforderungen für den Eintritt online casino 200 free spins in ein norwegisches Casino

Die Altersvoraussetzung für den Eintritt in ein norwegisches Casino hängt vom Standort ab. Wenn Sie unter dem gesetzlichen Mindestalter für Alkoholkonsum sind, dürfen Sie nicht spielen. Sie können jedoch Ihre jüngeren Kinder für eine lustige Zeit mitbringen. Es gibt viele Aktivitäten für Kinder, an denen sie teilnehmen können. Die norwegischen Casinos haben auch spezielle Bereiche für Teenager, sodass Sie eine unterhaltsame Aktivität mit Freunden planen können. Kinder ab zwölf Jahren können an Aktivitäten in der Entourage-Zone teilnehmen, die von Betreuern beaufsichtigt werden.

Beim Betreten eines norwegischen Casinos ist es wichtig, das Mindestalter für Alkoholkonsum zu kennen. Das Mindestalter für Alkoholkonsum beträgt 21 Jahre, es gibt jedoch Ausnahmen. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, dürfen Sie Alkohol nur in Begleitung eines Erwachsenen kaufen. Wenn Sie jedoch unter 21 Jahre alt sind, können Sie an Aktivitäten teilnehmen, bei denen Sie keinen Alkohol trinken müssen. Um in einem norwegischen Casino zu spielen, müssen Sie einen gültigen Ausweis vorlegen.

Um zu spielen, müssen Sie 21 Jahre alt sein und in der Lage sein, Ihre Gewinne einzusammeln. Das ist nicht überall so. Einige Casinos sind an bestimmten Orten wie den Vereinigten Staaten altersbeschränkt, während die Altersanforderung auf MSC-Kreuzfahrtschiffen nur 18 Jahre beträgt. Sie sollten sich auch bei dem Casino, in dem Sie reisen, über die Altersanforderungen für Glücksspiele erkundigen.

Die Altersanforderungen für den Eintritt in ein norwegisches Casino variieren je nachdem, mit welchem ​​Unternehmen Sie reisen. Viele Casinos sind erst ab 21 Jahren geöffnet. Andere Kreuzfahrtreedereien sind liberaler, aber die Altersgrenze liegt immer noch bei 21 Jahren. Sie sollten die Regeln mit Ihrem Reisebüro konsultieren, bevor Sie Ihre Reise antreten. Meist liegt das Mindestalter bei 18 Jahren, gesetzlich vorgeschrieben sind 21 Jahre.

Standorte der norwegischen Casinos

Egal, ob Sie lieber Roulette, Blackjack oder andere Casinospiele online spielen, in Norwegen sind Sie richtig. Norwegische Casinos werden von staatlich anerkannten Unternehmen lizenziert und betrieben. Die Regierung hat jedoch strenge Regeln und Vorschriften in Bezug auf das Glücksspiel im Land. Glücksspiel ist nur innerhalb bestimmter Zeiten und für einen begrenzten Geldbetrag legal. Nur Norsk Tipping und Norsk Rikstoto dürfen in Norwegen Casinos betreiben. Diese Casinos bieten nur Glücksspieldienste an, die in ihre Zuständigkeit fallen. Sie können Rubbellose, Lotteriespiele und andere Casinospiele online finden.

Glücksspiel ist in Norwegen legal, aber Glücksspiel ist in landgestützten Casinos nicht erlaubt. Obwohl norwegische Casinos nicht so weit verbreitet sind wie die in anderen Ländern, sind sie dennoch ein beliebter Ort für einen Besuch. Norwegische Spieler können auch den Nervenkitzel von Online-Casinos genießen, und viele mobile Casinos bieten Spiele an, die Sie unterwegs spielen können. Darüber hinaus bieten Online-Casinos großartige Boni, sodass Sie Ihr Glück versuchen und beim Spielen unterwegs große Gewinne erzielen können.

Das Zahlungsgesetz verbietet das Glücksspiel in Norwegen nicht, regelt es aber. Norsk Tipping und das norwegische Rikstoto müssen sich auf Regeln zum Schutz der Spieler einigen und bei Verstößen administrative Sanktionen verhängen. Auch privates Glücksspiel ist in Norwegen legal. Private Casinos müssen nicht lizenziert werden, haben aber Regeln für ihren Betrieb. Private Gambling bietet keine Echtgeld-Spielautomaten an. Die norwegischen Glücksspielgesetze sind eine Reaktion auf Veränderungen in der Technologie und den Spielgewohnheiten.

Alle führenden norwegischen Online-Casinos haben eine mobile Version ihrer Spiele. Dies ist wichtig für den zunehmend mobilen norwegischen Markt. Trotz der Popularität des mobilen Glücksspiels in Norwegen ist es für die Branche jedoch immer noch schwierig, ihre Spiele an mobile Plattformen anzupassen. Nichtsdestotrotz haben seriöse Betreiber eine mobile App für Spieler und eine mobile Optimierung, um sicherzustellen, dass ihre Spiele auf jedem Gerät gut funktionieren. Wenn sie dies nicht tun, werden sie wahrscheinlich einen Rückgang ihrer Spielerbasis feststellen.

Auf allen norwegischen Schiffen wird das Casino eine Bar und ein Casino haben. Das Encore Casino hat zum Beispiel 300 Spielautomaten und 26 Tische. Es gibt auch eine Sportbar und ein Restaurant in der gleichen Gegend. Neben der Bar gibt es auf dem dritten, vierten und sechsten Mitteldeck ein Casino. Das bedeutet, dass Gäste Roulette und Blackjack spielen können, ohne das Schiff zu verlassen. Dieses Casino-Erlebnis ist eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen und mit neuen Freunden Kontakte zu knüpfen, während Sie die Spiele an Bord von Norwegian Cruise Line genießen.

Belohnungsprogramm

Wenn Sie gerne im Casino spielen, sollten Sie sich das neue Prämienprogramm von Norwegian Cruise Line namens Casinos at Sea ansehen. Das Programm bietet Mitgliedern die Möglichkeit, in allen 24 Casinos an Bord von drei ihrer Kreuzfahrtschiffe einen Status zu erlangen. Mitglieder des Programms können Kontoauszüge, Freispiele und Geburtstagsangebote verdienen. Zusätzlich zu den Kontoauszugsrabatten erhalten Mitglieder auch eine kostenlose Players Club-Mitgliedschaft. Das Prämienprogramm verfolgt auch die kollektive Teilnahme an Liniencasinos über ein Jahr.

Nach Erfüllung bestimmter Kriterien erhalten Mitglieder eine kostenlose Kreuzfahrt für sich und ihre Familien. Sie können auch exklusive Rabatte und Angebote basierend auf ihrer Stufe erhalten. Die Owners Club- und Elite-Stufen erhalten jedes Jahr eine kostenlose Kreuzfahrt, während Preferred-Mitglieder exklusive Tarifrabatte erhalten. Norwegian Cruise Line ist die führende Kreuzfahrtlinie mit mehreren preisgekrönten Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten. Die Gäste können auch die modernen Casinos an Bord besuchen. Spieler finden ihre Lieblings-Tischspiele und die neuesten digitalen und traditionellen Spielautomaten. Auch Videopoker ist beliebt.

Zusätzlich zum Rewards-Programm können Spieler Comps und andere Prämien für das Spielen in den Casinos von Norwegian Cruise Line verdienen. Die Karten sind am Players Club-Schalter an Bord oder bei einer der anderen Kreuzfahrtlinien erhältlich. Wenn Sie Mitglied von Casinos At Sea sind, können Sie auf jedem Schiff auf das Prämienprogramm zugreifen. Norwegian Cruise Line hat auch einen Players Club an Bord, aber die Vorteile dieses Programms sind einzigartig bei Norwegian Cruise Line. Wenn Sie daran interessiert sind, sich für eine Kreuzfahrt mit ihnen anzumelden, sehen Sie sich die Vorteilsseite an.

Das Norwegian Casinos at Sea-Programm ist vom Latitude Rewards-Programm getrennt und bietet verschiedene Prämien für Mitglieder. Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist die Tatsache, dass die Punkte nicht übertragbar sind und am Ende der Kreuzfahrt verfallen, sodass regelmäßige Kreuzer im Laufe der Jahre durch das Sammeln von Punkten ein großes Guthaben aufbauen können. Das Einlösungsfenster des Prämienprogramms ist seltsam klein – 18:00 bis 21:00 Uhr am letzten Tag der Kreuzfahrt.