Lage und Ausstattung

Lage der Hütte

Die Angfeldhütte der Sektion Sulzbach-Rosenberg (im Deutschen Alpenverein e.V.) liegt Idyllisch gelegen auf einem Hügel oberhalb von Angfeld inmitten eines Waldes.

 

Anfahrt:

Über den Autobahnzubringer in Richtung A6. Bei der Ausfahrt Aichazandt abfahren und danach gleich wieder links in Richtung Angfeld abbiegen, am Ortsende von Angfeld rechts in die kleine Straße zum Waldrand abbiegen und den Berg hinauf bis zum Parkplatz der Hütte.

Koordinaten: 49.472500, 11.694722

 

In der Hütte

Unsere Selbstversorgerhütte ist im Erdgeschoss ausgestattet mit einer Küche mit Essecke, einer Speisekammer, einem Speisesaal, Toiletten und Waschräumen mit Duschen.

Im Obergeschoss unter dem Dach befinden sich unsere Schlafräume, welche mit Einzelbetten, Stockbetten und einem kleinen Matratzenlager ausgestattet sind.

Insgesamt können in unserer gemütlichen Hütte rund 30 Personen bequem übernachten. Im Speisesaal finden rund 55 Personen Platz.

Damit ihr im Winter nicht frieren müsst, ist unsere Hütte mit einem Kachelofen ausgestattet. So wird es in der ganzen Hütte gemütlich warm.

 

Im Außenbereich

Vor der Hütte befindet sich eine großzügige Terrasse, auf dieser können Bierbänke und Tische aufgestellt werden.

Desweiteren gibt es einen überdachten Grillplatz und im hinteren Bereich der Hütte einen Schuppen in dem sich das Feuerholz, die Biertische und Bänke befinden. Im Keller unter der Hütte werden die Getränke gelagert. Infos zu den Preisen findest du hier.

 

Für unsere kleinen Gäste

Für Kinder befindet sich im direkten Umfeld der Hütte ein Spielplatz mit Kletterturm und eine kleine Boulderwand.